Pdf downloaden iphone

Wenn Sie auf dem iPhone oder Computer im Internet surfen, sehen Sie möglicherweise einige PDF-Dateien, die sich lohnen, heruntergeladen zu werden. Aber wo kann man sie aufbewahren? Aus meiner Sicht ist das iPhone ein perfekter Ort, um PDF-Dateien zu speichern. Wenn Sie PDFs auf dem iPhone speichern, können Sie das Handbuch auf mehreren iDevices lesen, ohne die PDF-Dateien über das Internet neu laden zu müssen. Das effektivste Mittel zum Herunterladen einer PDF-Datei auf Ihr iPhone ist über die Books-App, die auf dem iPhone kommt. Während es möglich ist, eine PDF-Datei mit einer Drittanbieter-App zu speichern, behält die Apple Books-App die Formatierung der PDF-Datei bei und wurde speziell für das Speichern und Lesen von PDF-Dokumenten entwickelt. Es funktioniert nicht nur zum Speichern und Lesen von PDF-Dateien, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, Markierungen zu den Seiten hinzuzufügen. Obwohl es sich nicht um ein vollwertiges Bearbeitungsprogramm handelt, macht die Möglichkeit, Notizen zu machen und Dokumente zu markieren, diese Methode interaktiv und funktioniert als nützliches Werkzeug. Schritt 2. Tippen Sie auf die PDF und Sie werden den Link mit dem Namen “Öffnen in iBooks” finden, klicken Sie darauf, dann würde die PDF auf iBooks auf Ihrem iPhone heruntergeladen werden. Sie können auch auf “Einöffnen” klicken, um die PDF-Datei auf iCloud Drive oder anderen PDF-Readern wie Adobe Acrobat oder PDF Reader zu speichern. Viele Leute sind verwirrt darüber, wo heruntergeladene PDFs auf dem iPhone gehen. Wie oben erwähnt, beim Herunterladen von PDFs von einem iPhone-Browser, gehen heruntergeladene PDFs automatisch auf iBook. Wenn Sie jedoch PDFs auf iCloud Drive oder andere PDF-Reader herunterladen möchten, gehen sie zu iCloud Drive oder anderen PDF-Readern.

Wenn Sie keinen PDF-Reader haben, befinden sich PDF-Dateien immer noch auf Ihrem iPhone, laden Sie einfach einen PDF-Reader herunter und die heruntergeladenen PDF-Dateien finden Sie im PDF-Reader. Sie können PDFs, die an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurden, in einer E-Mail-App wie Mail oder Gmail herunterladen oder in einem Webbrowser in nur wenigen einfachen Schritten angezeigt werden. Diese PDFs werden auf Ihrem iPhone und iCloud-Geräten gespeichert, um eine einfache Zugänglichkeit zu ermöglichen. Bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die Apple Books-App auf Ihr iPhone heruntergeladen haben. Schritt 2. Übertragen Sie heruntergeladene PDF-Dateien vom Computer auf das iPhone. Sie können iTunes verwenden, um heruntergeladene PDF-Dateien vom Computer auf das iPhone zu übertragen. Während des Übertragungsvorgangs konnte iTunes jedoch Musik, Filme, TV-Programme, Bücher und Klingeltöne löschen, die sich auf Ihrem iPhone befanden.

Wenn Sie keine Daten auf Ihrem iPhone verlieren möchten, können Sie eine iTunes-Alternative ausprobieren – AnyTrans für iOS. 2. Scrollen Sie und wählen Sie die E-Mail mit dem PDF-Dokument, das Sie auf Ihr iPhone herunterladen möchten. Die Größe der PDF-Datei und der verfügbare Speicherplatz auf Ihrem Telefon sind wichtige Faktoren für Ihre Speicherentscheidung. Verwenden Sie Ihren Cloud-Speicher für große Dateien, die Sie für eine lange Zeit speichern möchten, und verwenden Sie das Telefon selbst für den temporären PDF-Speicher, insbesondere wenn die Dateigröße moderat ist. Darüber hinaus ist der Zugriff auf die Datei eine wichtige Überlegung. Sie benötigen eine Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung, um auf eine in der Cloud gespeicherte Datei zuzugreifen, während Dateien, die direkt auf das Telefon heruntergeladen werden, jederzeit zugänglich sind. Wenn wir über das Internet surfen, indem wir unseren Safari-Browser auf dem iPhone verwenden, gibt es viele Websites, die PDF-Dokumente anbietet. Obwohl Safari Browser pdf-Dateien in iOS direkt öffnen kann, ohne eine zusätzliche App zu verwenden, können Sie jedoch jederzeit auf PDF zugreifen.

Posted in Uncategorized