Fotos vom iphone auf pc herunterladen

Der Prozess zum Einrichten von iCloud Fotos ähnelt Dem Fotostream. Wenn Sie iCloud Fotos aktivieren, werden alle Ihre Fotos in Ihrem iCloud-Konto gespeichert, nicht nur in den neuesten. Dies kann Ihren iCloud-Speicherplatz schnell aufrechnen, es sei denn, Sie zahlen Apple für mehr. Auf der anderen Seite werden Ihre Fotos von Ihrem Computer und Ihrem iPhone sicher in der Cloud gesichert, und der Prozess der Übertragung von Fotos vom iPhone auf den Computer wird praktisch mühelos sein, da iCloud die beiden Bibliotheken perfekt synchronisieren wird. Schritt 2: Navigieren Sie zu dem Speicherort in Ihrer Dropbox, an dem Sie die Dateien hochladen möchten, und tippen Sie auf die große, kreisförmige Schaltfläche, die ein Plussymbol anzeigt (unten auf dem Bildschirm). Wählen Sie dann im resultierenden Dropdown-Menü Fotos hochladen aus. Übertragen Sie die Fotos, Videos, Live-Fotos, Bursts, Porträts, Zeitraffer, Panoramen und mehr von Ihrem iPhone auf Ihren Computer mit einem einfachen Drag & Drop. Sichern Sie Ihre gesamte iPhone Fotobibliothek mit einem Klick auf einen Knopf! Drücken Sie einfach `Vollsicherung` und warten Sie, bis alle Fotos und Videos auf Ihren Computer oder eine externe Festplatte übertragen werden. iCloud lädt Ihre Fotos automatisch in den Cloud-Speicher hoch. Neben der idealen Aufbewahrung macht iCloud auch den Zugriff auf Ihre Fotos von jedem Gerät aus, z. B. die Arbeit mit Ihren iPhone-Fotos auf einem Mac oder sogar einem PC.

Apple bietet 5 GB kostenlosen iCloud-Speicher, daher ist ein kostenpflichtiges Abonnement für iCloud erforderlich, wenn Sie eine große Menge an Fotos speichern möchten. F: “Weiß jemand, wie man Fotos vom iPhone auf den PC ohne iTunes überträgt? Vor ein paar Tagen habe ich ein iPhone 8 bekommen. Ich war so glücklich, dass ich es verwendet, um viele wunderbare Fotos zu machen, und jetzt wollen eine Kopie dieser Bilder anderswo zu machen. Gibt es eine Methode, um meine iPhone-Fotos auf meinen Computer zu übertragen?” Sie können dann iCloud für Windows installieren, sich mit Ihrer Apple-ID anmelden und die Funktion “Fotos” im iCloud-Bedienfeld aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Optionen”, um zu steuern, wo Fotos auf Ihrem PC gespeichert sind, und andere Einstellungen anzupassen. Schritt 4: Wenn Sie die erste Option wählen, sehen Sie Ihre iPhone-Fotos und -Videos nach Datum und Element gruppiert, und Sie können die Ordner/Dateien auswählen, die Sie nach Belieben importieren möchten. Wenn Sie Letzteres auswählen, wird der Importvorgang automatisch gestartet. Die mit dem Treffen betitelte Dropbox ist seit ihrer Ankunft im Jahr 2007 eine Tour de Force im File-Sharing-Spiel. Es funktioniert als Datei-Hosting-Dienst, einer, der Ihnen erlaubt, auf Dateien zuzugreifen und sie überall dort hochzuladen, wo Sie eine Internetverbindung haben. Die offizielle mobile App des Dienstes für iOS-Geräte bringt diese Funktionalität jedoch noch einen Schritt weiter und ermöglicht Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fotos manuell oder automatisch in die Cloud hochzuladen, wann immer Sie es für richtig halten. Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Import in der oberen rechten Ecke, dargestellt durch ein Feld mit einem Pfeil nach unten. Jedes Bild mit einem Häkchen in der Ecke wird importiert, also überprüfen Sie die gewünschten Bilder und deaktivieren Sie die Bilder, die Sie nicht haben.

Standardmäßig sind alle Fotos ausgewählt, aber Sie können auch auf “Alle löschen” klicken und einzelne Fotos auswählen, wenn Sie nur einige hochladen möchten.

Posted in Uncategorized